FLOW-3D Anwendungsgebiete

Anwendungsbegiete von FLOW-3D

FLOW-3D bzw. FLOW-3D CAST ist das Programm der Wahl für die Simulation von Strömungen mit freien Oberflächen. Aufgrund der speziellen Vernetzungstechnik und der zahlreichen implementierten physikalischen Modelle liefert das Programm sehr realistische Ergebnisse. Weiterhin ergeben sich durch die Möglichkeit der Modellierung von bewegten Körpern (Kolben, Ventile, Schieber, Zahnräder, Schiffe, ...) vielfältige zusätzliche Einsatzgebiete.

 

Dazu zählen die Gießereiindustrie (Druckguss, Schwerkraftguss, Kernherstellung, ...) der Wasserbau (Flussbau, Energietechnik, ...), die Mikrofluidik (Tintenstrahldruck, Biochips, ...), die Beschichtungstechnik (Drucktechnik, ...) die Konsumgüterproduktion (Befüllungsanlagen, Schokoladenherstellung, ...) sowie zahlreiche weitere Anwendungsgebiete (Automobilindustrie, Sanitärtechnik, Meerestechnik, ...).

 

In den Abschnitten Fallstudien und Publikationen finden Sie Beispiele wie wir oder unsere Kunden FLOW-3D erfolgreich in einem Anwendungsgebiet eingesetzt haben.

 

Bitte fragen Sie uns bezüglich weiterführender Informationen, spezieller Anwendungsgebiete oder eines konkreten Angebotes zur Software FLOW-3D direkt an. Gern können Sie dafür auch unser vorgefertigtes Formular (Infomaterial) verwenden.

 

    

 

Flow Science Deutschland GmbH
Sprollstraße 10/1
72108 Rottenburg

 

Telefon:
Fax:
E-Mail:
+49 (0) 7472 / 988 688 - 0
+49 (0) 7472 / 988 688 - 99
flow3d[at]flow3d.de