Remote-Support mit TeamViewer

Webmeeting mit TeamViewer

Wenn Sie eine effektive Präsentation unserer Simulationsergebnisse per Webmeeting in Anspruch nehmen wollen, können wir Ihnen ein sicheres und unkompliziertes Verfahren anbieten: den TeamViewer.

 

Mit Hilfe des TeamViewers können wir mit Ihnen interaktiv die von uns erabeiteten Ergebnisse Ihrer Aufgabenstellung visuell und akustisch diskutieren. Zugleich werden dabei unnötige Reisekosten, Umweltbelastungen und Zeitverluste vermieden. Zur effektiveren Arbeit können zusätzlich verschiedene Tools der Software genutzt werden (Video, Capture, Chat, Whiteboard, ...). Weiterhin ist es möglich bereits während des Meetings neue Simulationsvarianten abzusprechen. Diese können wir dann innerhalb kürzester Zeit berechnen um Ihnen schnellstmöglich weitere Ergebnisse zu präsentieren.

 

Auf Wunsch führen wir auch individuell angepasste Schulungen und Seminare per Webmeeting durch. Dadurch entfallen organisatorische und finanzielle Aufwendungen für Terminabsprachen sowie Reisekosten und wir können in kürzester Zeit Ihren Wünschen nachkommen. In solch einer Sitzung können wir Ihnen sehr effektiv zum Beispiel die Anwendung eines bestimmten Modells von FLOW-3D bzw. FLOW-3D CAST erklären.

Bitte befolgen Sie die folgenden Anweisungen um ein Webmeeting mit TeamViewer vorzubereiten.

 

  • TeamViewer QuickJoin-Modul (Windows-Version) downloaden und starten
    (TeamViewer QuickJoin benötigt keine Installation und kann auch ohne Windows-Administratorrechte ausgeführt werden.)

 

    

 

  • Innerhalb weniger Sekunden wird automatisch eine Verbindung zwischen den Computern der teilnehmenden Personen aufgebaut
  • Telefonische Kontaktaufnahme mit unserem Support-Team (+49 (0) 7472 / 988 688 - 0)
  • TeamViewer Meeting-ID zur Teilnahme eingeben (erhalten Sie von uns per E-Mail oder Telefon)

 

Hinweis: Um die fehlerfreie Funktion von TeamViewer zu gewährleisten, dürfen die durch das Tool verwendeten Ports nicht durch eine Firewall blockiert sein.

Auf dem LINUX Betriebssystem muss die komplpette TeamViewer-Software installiert werden. Hierfür benötigen Sie entsprechende Installationsrechte.

 

Bitte nehmen Sie in diesem Fall direkten Kontakt mit unserem Support-Team auf um die dafür notwendigen Schritte im Einzelnen abzusprechen.

 

    

 

Hinweis: Um die fehlerfreie Funktion von TeamViewer zu gewährleisten, dürfen die durch das Tool verwendeten Ports nicht durch eine Firewall blockiert sein.

Sicherheitshinweise

 

TeamViewer ist eine sehr sichere Lösung und es werden alle notwendigen und wichtigen Sicherheitsstandards eingehalten.

 

Die Verbindungen laufen über komplett gesicherte Datenkanäle mit 1024 Bit RSA Key Exchange und 256 Bit AES Verschlüsselung. Bei jedem TeamViewer-Start wird ein neues, dynamisches Sitzungskennwort (4 bis 6 Zeichen) erzeugt, das damit jeglichen permanenten Zugriff verhindert.

 

Wenn Sie weitere Informationen über die Sicherheit der Remote-Software TeamViewer benötigen, können Sie sich gern darüber auf der TeamViewer-Webseite informieren.


Wenn Sie Fragen haben, Hilfe benötigen oder Probleme beim Download auftreten können Sie sich gern an unser Support-Team wenden.

 

Unser Support-Team erreichen Sie unter:

 

Telefon:
Fax:
E-Mail:

+49 (0) 7472 / 988 688 - 0
+49 (0) 7472 / 988 688 - 99

support(at)flow3d.de